"Boxenstopp" Architekten zum Bauen mit Containern

NRW-Forum, Düsseldorf, 21.06 - 12.07.2011

Im Rahmen der Ausstellung "Container Architektur" 08.06. bis 04.09.2011, ebenfalls im NRW-Forum, laden wir am 12.07.2011 / 19:00 Uhr zu unserem Vortrag "Container: Symbol und Vision" ein. Organisiert wird die Vortragsreihe durch die Architektenkammer NRW.

www.nrw-forum.de  www.aknw.de

1312

Passagen 2011 / READoffice

17.01. 2011 – 23.01.2011 /  22birds

Während der Passagen 2011 eröffnete im Designmöbelgeschäft 22birds auf der Gladbacherstraße 30 ein temporäres Büro:das READoffice.
READ ist ein Zusammenschluss von KOMMA4 (Köln), SPACEPILOTS (London/Köln), IIÄ –Institut für investigative Ästhetik (Hagen) und den nonstopnerds (Dortmund).Vom 17.-23. Januar schwärmte READ aus – las, sammelte und entwickelte.Aussgangspunkt waren die Orte und Aussteller der diesjährigen Passagen.Zusammen mit den Grafikdesignern von nonstopnerds entsteht am Ende das READ ZINE, das gesammeltes Material, Texte, Bilder und Eindrücke sichtbar macht.
Erhältlich für 5 € bei 22birds und KOMMA4Architekten

READ Homepage

Parallel dazu präsentierte KOMMA4 mit dem Arbeitstisch „AT 1700“ neue Strukturen für effizienteres Arbeiten. Gezeigt wurden die Tische in unmittelbarer Benutzung innerhalb der redaktionellen Arbeit von READ .
Darüber hinaus nahm eine Klanginstallation an der Rückwand des Ladengeschäfts spielerisch auf die besondere Form des AT 1700 Bezug.



1723

WEST ARCH / A NEW GENERATION IN ARCHITECTURE

12.09.2010 – 14.11.2010 / Ludwig Forum / Aachen

Die Ausstellung "West Arch - A new generation in architecture" zeigt 25 Architekturbüros aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland, die ein experimenteller und unkonventioneller Umgang mit zeitgenössischen Fragestellungen auszeichnet. Präsentiert werden gebaute, geplante und mögliche Räume. Herausgestellt werden charakteristische Interessen, Strategien und Lösungen. Diskutiert wird über Faktoren der Produktion wie Materialien, Forschung und Lehre, neue Medien und Technologien, Förder- und Wettbewerbsstrukturen, Ausbildung, Vorbilder und Netzwerke. Dabei interessiert das Spezifische und das Spekulative einer neuen Generation architektonischen Denkens und architektonischer Strategien.

www.ludwigforum.de/Ausstellungen/westarch_deutsch

154

PASSAGEN 2010 / RAUM 5 - BASISLAGER

18.01.2010 – 24.01.2010 / Stadtrevue Verlag

Während der Passagen 2010 entsteht im überdachten Innenhof des StadtRevue Verlags in der Maastrichter Str. 49 mitten im Belgischen Viertel; eine Design-Lounge als Meeting-Point und Kommunikationszentrale.

1470

RACHEL WOHNKONZEPT

Realisierungsstudie 2009/2010

Das RACHEL-Wohnkonzept ist ein Open-Source-Projekt zur Entwicklung kostengünstiger (unter 25.000 Euro) und nachhaltiger Wohnkörper. Das Ziel ist ein Gesamtkonzept, das ökologische, ökonomische und soziale Erfordernisse berücksichtigt. Langfristig soll der dynamische Zusammenschluss verschiedener Baukörper ermöglicht werden, die - ohne auf bestehende Netze angewiesen zu sein - zu Kleinstsiedlungen zusammenwachsen. Charakteristisch ist, dass die Einheiten rückstandsfrei entfernt und an anderen Orten platziert werden können, um somit auch kurzfristig temporäre Konversionsflächen oder innerstädtische Brachen zu nutzen. RACHEL wird für alle Menschen frei dokumentiert und ermöglicht die Entwicklung einer offenen Wissensgemeinschaft. Nähere Informationen: www.jederje.de

1311

PLAN09 / FORUM AKTUELLER ARCHITEKTUR IN KÖLN

25.09. - 02.10.2009 / Die Spuren des Krieges / KOMMA4 HQ

Wie viele andere Städte war auch Köln am Ende des 2. Weltkriegs von enormen Zerstörungen betroffen. Wenn man Fotos und Filmaufnahmen aus dieser Zeit sieht, wundert man sich, dass überhaupt noch Vorkriegsbauten erhalten blieben. Einige Spuren des Krieges sind sogar heute noch deutlich erkennbar. Wir sind diesen Spuren nachgegangen und haben mit Patrick Folkersma und dem Verein Arbeitsgemeinschaft Festung Köln einen Rundgang durch die Neustadt-Nord ausgearbeitet. Dieser wird als Führung angeboten, kann aber auch selbständig mit Hilfe eines Faltblatts absolviert werden.

Start: KOMMA4 HQ

Führungen: So. 27.09. 13.00 Uhr / Di. 29.09. 17.00 Uhr /
Do. 01.10. 15.00 Uhr

www.plan-project.com

 

 

 

 

Auszug Programmheft 1360 x 1820 pixel

 


150

PECHA KUCHA NIGHT

02.07.2009 / Komma4 auf Zeit

Wir freuen uns im Rahmen der Pecha Kucha Night in Köln ein bisschen über uns erzählen zu dürfen.

1310

187/Walk by shooting

Stegreifentwurf / Münster school of architecture

Unsere Stegreifidee 187/Walk by shooting stellte die Studenten vor die Aufgabe, die Maßstäbe 1/1 und 1/87 in Einklang zu bringen. Bewaffnet mit Digitalcameras und Handycams, suchten Studenten der Münster school of architecture nach Nischen und Orten, die sich sonst den Blicken entziehen.

144

Passagen 2009

=,4 / KOMMA4 HQ / KOMMA4/GLEICH-Magazin

Im Rahmen der PASSAGEN 2009 haben wir unsere Räumlichkeiten umgebaut, um für eine Woche das interessierte Publikumrund um die IMM zu empfangen. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer Freunde vom GLEICH-Magazin, grandiosen Dj´s, betäubenden Cocktails, hervoragenden Gästen und einer 1a Nachbarschaft, feierten wir drei Tage lang bis ins Morgengrauen.

 

1471

WEIHNACHTSKARTE

19.12.2008

Wir bedanken uns bei unseren Geschäftspartnern und Freunden für ein aufregendes Jahr 2008.
Viele interessante Projekte, neue Kontakte und zufriedene Kunden zeigten unserem jungen Büro auch dieses Jahr, dass der Weg in die Selbständigkeit der Richtige war. Wir schätzen das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die 2009 anstehenden und spannenden Herausforderungen.
Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Familien ein schönes Weihnachten. Kommen Sie gesund und munter in das neue Jahr, für das wir Ihnen viel Erfolg wünschen.

1309

ESSENS KREATIVE KLASSE 2008

16.-26.10.2008

Im Rahmen des Wettbewerbs "mobile working spaces" sind wir Teil von Essens Kreative Klasse. Unternehmen und Interessenten sind eingeladen teilzunehmen.

1308

EURO 2008

07.- 29.06.2008 / KOMMA4 HQ

Es ist Sommer und EM-Zeit. Fahnen und Farben der Nationen schmücken Straßen, Häuser und Autos. So auch bei uns. Die Schaufensterskulptur SchwarzRotGold entstand aus diversen Gegenständen aus dem Büro.

Let´s play!

1306

PARTY

23.07.2007 / Büroeinweihung

Vielen Dank für helfende Hände, Kuchen, Geschenke, Gummibärchen, Musik, Architektenbrille, Dasein und unserem Nachbarn für´s Polizei anrufen.....

1218